Spargelbrokkoli "Cima di Rapa" Broccoletti - 50 Samen


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 20.157-G

Spargelbrokkoli


Syn.:      Stängelkohl, Rappa, Cima di Rapa oder Broccoli raab
Lat.:
        Brassica rapa var. cymosa, synonym: Brassica rapa sylvestris
Familie: Kreuzblütler (Brassicaceae)
Heimat: Süditalien


min. 100 Samen

„Cima de Rapa“ ist eine regionale Spezialität aus Süditalien. Außerhalb dieser Region findet man ihn nur mit etwas Glück als Delikatesse, meist unter der Bezeichnung „Broccoletti“, für Feinschmecker in Bio- oder Wochenmärkten.

Diese Sorte ist eine der besten Varietäten des Rübsens (Brassica rapa). Sie zeichnet sich durch ihren einfachen Anbau und den zahlreichen, sehr zarten Blütenknospen aus. Diese werden solange sie noch geschlossen sind geerntet. Aber auch die Blätter und Stiele können verwendet werden.

Die Standort Ansprüche sind mit denen von Blumenkohl und Brokkoli vergleichbar.

Diese werden in der Küche, ähnlich wie der enge Verwandte  Brokkoli, verwendet. D.h. er kann gekocht, geschmort oder gedünstet werden. Der Geschmack ist jedoch intensiver und der Anbau wesentlich leichter.

Üblich ist folgende Zubereitung: Rapa in Röschen und Stile teilen, für ca. 3 Min. in kochendes Salzwasser geben, heraus nehmen und zusammen mit Knoblauch, Zwiebeln in Olivenöl andünsten, je nach Geschmack mit Weißwein oder Sahne ablöschen und später mit Pinienkernen, Parmesan und Zitrone anrichten.

Ein paar Tipps zur Aussaat liegen der Sendung bei.


 

Syn.: Stängelkohl, Rappa, Cima di Rapa oder Broccoli raab
Lat.: Brassica rapa var. cymosa, synonym: Brassica rapa sylvestris
Familie: Kreuzblütler (Brassicaceae)
Heimat: Süditalien
min. 100 Samen


 

ÄHNLICHE ARTIKEL