Diptam Brennender Busch - 20 Samen


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 20.103-R

Diptam

  • Lat.: Dictamnus albus purpureus
  • Syn.: Aschwurz, Eschenwurz, Aeschwurz, Brennender Busch, Spechtwurz, Feuerpflanze, burning bush
  • Familie: Rautengewächse (Rutaceae)
  • Heimat: Süd- bis Mitteleuropa
  • 20 Samen

Der Diptam ist eine bei uns im Süddeutschen Raum einheimische aber sehr selten gewordene Staude. Der Name „Brennende Busch“ und „Feuerpflanze“ deutet auf eine Eigenschaft, die bei unserer heimischen Pflanzenwelt einzigartig ist. Die Blüten und die Samenkapseln enthalten flüchtige ätherische Öle. Bei warmen Wetter, werden sie von der Pflanze verdampft und vermischen sich mit der Luft zu einer Art „Knallgas“, welches sich selbst entzünden kann. Dabei kann es zu leichten Verpuffungen kommen.

Die bis ca. 1 Meter hoch werdende Pflanze bevorzugt einen trockenen, kalkreichen gut durchlässigen Boden und sonnig bis halbschattigen Standort. Der Diptam ist mit seinen wunderschönen, nach Vanille und Zitrone duftenden, in Trauben zusammenstehenden Blüten die zwischen Mai und Juli erscheinen, ein sehr schöner Blickfang im Staudenbeet.

Da er einige Stoffe enthält die allergische Reaktionen hervorrufen können (ähnlich wie die Weinraute - Ruta graveolens), sollte man beim Anfassen der Pflanze Handschuhe tragen.

Ein paar Tipps zur Aussaat liegen der Sendung bei.

  • Lat.: Dictamnus albus purpureus
  • Syn.: Aschwurz, Eschenwurz, Aeschwurz, Brennender Busch, Spechtwurz, Feuerpflanze, burning bush
  • Familie: Rautengewächse (Rutaceae)
  • Heimat: Süd- bis Mitteleuropa
  • 20 Samen

ÄHNLICHE ARTIKEL