Wermut - 100 Samen


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 20.139-K

Wermut

  • Lat.: Artemisia absinthium
  • 100 Samen

Wermut ist in Südeuropa und Südostasien beheimatet. Schon im alten Ägypten waren seine vielseitigen Wirkungen bekannt.

Der Wermut ist Ausgangsstoff zur Herstellung des berühmt, berüchtigten Absinthes.
Im 19. Jahrhundert kam der heute wieder sehr bekannte Schnaps in Mode. Aufgrund seiner Inhaltstoffe (besonders das Thujon) wurde der Absinth in vielen Ländern, in Deutschland 1921, verboten.

Wermut regt den Magen und die Gallensekretion an, hilft bei Blähungen und Völlegefühl, stärkt das körpereigene Immunsystem.

Wermut wird selten als Würzkraut verwendet, sondern viel mehr als Heilkraut. Er hat als Bitterdroge große Bedeutung. Gern wird Wermuttee nach fettem Essen getrunken. Er wirkt gegen Magendruck, Völlegefühl, Appetitlosigkeit, Sodbrennen, zu viel oder zu wenig Magensäure, Blähungen, Leberentzündungen, Gallenleiden, Gelbsucht und Wassersucht.

In den Martini wurde früher gerne ein Wermutblatt gelegt. Die Wermutpflanze liebt einen trockenen, mageren, gut durchlässigen und kalkhaltigen Boden in sonniger Lage.

 

Ein paar Tipps zur Aussaat liegen der Sendung bei.

  • Lat.: Artemisia absinthium
  • 100 Samen

 

ÄHNLICHE ARTIKEL