Schlafbaum Seidenakazie - 20 Samen


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 20.172-E

Schlafbaum


Lat.:     Albizia julibrissin
Syn.:
  Seidenrosen Baum, Schlafender Seidenbaum, Seidenakazie
 

20 Samen

Heimat: Ursprünglich vom Iran bis Japan verbreitet, inzwischen nahezu weltweit als Zierbaum angepflanzt.

Den besondere Reiz dieses Baumes deutet bereits der deutsche Name an, die Blätter falten sich Abends zusammen, sie gehen bei Einbruch der Dunkelheit in „Schlafstellung“. Ein in der Pflanzenwelt sehr seltenes Phänomen und für „Groß und Klein“ immer wieder beeindruckend.

Der baumartige Strauch mit seiner breiten ausladenden Krone ist sehr raschwüchsig und wird oft als Schattenbaum angepflanzt.
Die eleganten, zart duftenden, hellrosa Blüten, welche wie gestillte Quasten wirken, erscheinen zwischen Juni und September.

Die Pflanze verträgt kurzzeitig Fröste um die –10°C. In kalten Gegenden muß sie aber einen guten Winterschutz erhalten. Als Kübelpflanze sollte die Überwinterung hell, optimal um 10°C (u.U. auch wärmer) erfolgen. Im Sommer regelmäßig, im Winter sparsam gießen, im Sommer wöchentlich düngen
Zu groß gewordene Pflanzen können kräftig zurückgeschnitten werden.
Auf Grund ihrer Schnittverträglichkeit kann die Pflanze auch sehr gut als Bonsai gehalten werden.
Standort: halbschattiger, warmer Standort.

Die Aussaat der Samen kann, im Haus, das ganze Jahr über erfolgen.
 

Ein paar Tipps zur Aussaat liegen der Sendung bei.

Lat.: Albizia julibrissin
Syn.: Seidenrosen Baum, Schlafender Seidenbaum, Seidenakazie
20 Samen 

ÄHNLICHE ARTIKEL