Neuseelän. Weihnachtsbaum - 50 Samen


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 20.169-E

Neuseeländischer Weihnachtsbaum


Lat.:        Metrosideros excelsa
Syn.:
     Metrosideros tomentosa, Pohutokawa (Eisenholzbaum)
Familie: Myrtengewächse (Myrtaceae)
Heimat:  Südpazifik und Neuseeland

 

50 Samen

Diese pflegeleichte, immergrüne Kübelpflanze mit seinen lederartigen, unterseitig samtig behaarten, silbrig glänzenden Blättern ist ein Schmuckstück für Balkon, Terrasse und Wintergarten. Ab Mai ist der Baum mit vielen Blüten übersät, deren Schönheit den australischen Eucalyptusblüten ähnelt.

In Australien blüht dieser herrliche Baum hauptsächlich im Dezember und wird deshalb auch "New Zealand Christmas Tree" genannt.
Bei uns blühen die Pflanzen ab dem vierten Jahr von Mai bis Juli mit dicht beisammen stehenden, zahlreichen, scharlachroten Scheindolden.

Den Namen Eisenholzbaum erhielt er von den Maoris weil das Holz eine sehr hohe Dichte hat und im Wasser untergeht.
Die Äste verzweigen sich auf einem relativ kurzen Stamm (in der Heimat bis 20 m hoch). Die verholzenden Triebe sind braunrot gefärbt.

Der Standort sollte hell & sonnig sein.
Überwinterung: hell bei 10 (±5)°C (kurzzeitig werden Temperaturen um 0°C ertragen)

Die Pflanze ist sehr robust, wird so gut wie nie von Schädlingen befallen (im Gegenteil er soll sogar Mücken und Fliegen vertreiben) und verträgt selbst sehr starken Wind.

Die Aussaat der Samen kann, im Haus, das ganze Jahr über erfolgen.

Ein paar Tipps zur Aussaat liegen der Sendung bei.

Lat.: Metrosideros excelsa
Syn.: Metrosideros tomentosa, Pohutokawa (Eisenholzbaum)
Familie: Myrtengewächse (Myrtaceae)
Heimat: Südpazifik und Neuseeland
50 Samen

ÄHNLICHE ARTIKEL